News im September 2020

Jalousiesteuerung mit dem Gira System 3000.

Dirigieren Sie das Licht mit dem Gira System 3000.
Hell. Dunkel. Oder alle Stimmungen, die dazwischenliegen: Steuern Sie Jalousien, Rollläden und Markisen und regeln Sie so nicht nur den Lichteinfall in Ihren Wohnräumen, sondern stabilisieren so auch das Raumklima und sparen Sie Energie. Zur leichten Steuerung ohne Kraftaufwand stehen im Gira System 3000 verschiedene Aufsätze zur Auswahl: vom manuellen bis zum Bluetooth-Aufsatz mit Steuerung per App. Das Besondere am Gira System 3000: Haben Sie sich zunächst für einen manuellen Bedienaufsatz entschieden, können Sie diesen jederzeit gegen einen anderen Aufsatz aus dem System 3000 tauschen. So wird z.B. aus einem Schalter ein leicht bedienbares Displaygerät, mit dem Sie automatische Fahrzeiten für Ihre elektrischen Jalousien festlegen können. Zudem können Sie aus verschiedenen Gira Designs wählen, mit denen Sie alle Funktionsaufsätze Ihrem Wohnstil anpassen können.

Bild und Text: www.gira.de

Andreas Friedrich (Bild) blickt auf seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit zurück. Damit ist der Mastholter länger im Betrieb als sein derzeitiger Chef Udo Großevollmer. Als der heute 57-Jährige Friedrich am 1. August 1980 seine Ausbildung zum Elektroinstallateur begann, leitete nämlich noch dessen Vater Josef Großevollmer das Unternehmen. Nach der erfolgreichen Gesellenprüfung ist Friedrich dem Betrieb treu geblieben. Heute ist er bei Kollegen und Kunden aufgrund seines Fachwissens und der langen Erfahrung sehr beliebt. Als Kundendienstmonteur ist er für die Reparatur von Hausgeräten zuständig, aber auch beim Einsatz auf der Baustelle und bei Firmenkunden mit seiner Expertise gefragt. Die Geschäftsleitung bedankt sich für seinen herausragenden Einsatz.